Was ist der Unterschied zwischen maximaler Belastung und empfohlenem Benutzergewicht?

Bei VELA unterscheiden wir zwischen zwei Gewichtsgrenzen für unsere Stühle. Unten sehen Sie eine Tabelle und erfahren mehr darüber, was wir unter den beiden Begriffen verstehen.

anbefalet-brugervaegt
TypModellnameEmpfohlenes BenutzergewichtMaksimale Belastung
Kinderstuhl mit elektrischer HöhenverstellungVELA Tango 100ES15-50 kg80 kg
Kinderstuhl mit manueller HöhenverstellungVELA Tango 100S15-50 kg80 kg
VELA-Stuhl mit elektrischer HöhenverstellungVELA Tango 700E50-145 kg160 kg
VELA-Stuhl mit manueller HöhenverstellungVELA Tango 70050-130 kg160 kg
VELA-Stuhl mit elektrischer
Höhenverstellung und Aufstehhilfe
VELA Tango 700E Aufstehhilfe50-145 kg160 kg
Bariatrischer Stuhl mit elektrischer
Höhenverstellung
VELA Tango 300E130-175 kg200 kg
Bariatrischer Stuhl mit manueller
Höhenverstellung
VELA Tango 300130-160 kg175 kg
Bariatrischer Stuhl mit elektrischer
Höhenverstellung für XXL-Benutzer
VELA Tango 310E130-250 kg300 kg

Empfohlenes Benutzergewicht

Das empfohlene Benutzergewicht ist unser Hinweis, welches Stuhlmodell für einen Benutzer geeignet ist basierend auf dem Körpergewicht des Benutzers. Die Empfehlung beruht auf einer professionellen Einschätzung unserer Entwicklungs- und Produktabteilung. Mit dem empfohlenen Benutzergewicht stellen wir sicher, dass der Benutzer unabhängig von seiner Aktivität einen funktionellen und sicheren Stuhl hat; Der Benutzer kann beispielsweise einen Wäschekorb tragen oder mit einem Kind auf dem Schoß sitzen, ohne die maximale Belastung des Stuhls zu überschreiten.

Dazu kommt, dass die Krafteinwirkung bei dem Hinsetzen zu einer höheren Gewichtsbelastung führt, als das Gewicht des Benutzers allein es würde. Eine Höhenverstellung mit Gas ist empfindlicher gegen diese Krafteinwirkung als eine elektrische Höhenverstellung. Daher ist das empfohlene Benutzergewicht unterschiedlich bei Stühlen mit elektrischer bzw. manueller Höhenverstellung.

Maximale Belastung

Die maximale Belastung ist das Gewicht, für das der Stuhl getestet und zugelassen ist. Es ist wichtig, dass diese Gewichtsgrenze jederzeit eingehalten wird.

Bei maximaler Belastung ist das Gewicht aller auf dem Stuhl liegende Objekte enthalten: d.h. das eigene Körpergewicht des Benutzers, aber auch Kleidung, Hanteln während der Rehabilitation, das Gewicht von z. B. einem Kind, das auf dem Schoß des Benutzers sitzt, einem Wäschekorb, der zur Wäscheständer getragen wird sowie alle andere Objekte, die der Benutzer mit sich tragen könnte. Außerdem belastet es den Stuhl, wenn sich der Benutzer hart auf den Stuhl hinsetzt. Kurz gesagt, bei der Berechnung, ob die maximale Belastung eingehalten werden kann, müssen alle Faktoren berücksichtigt werden.

Was bedeutet das für mich?

Sie müssen immer darauf achten, ob das Gewicht des Benutzers innerhalb des empfohlenen Benutzergewichts liegt. Auf diese Weise haben Sie garantiert einen sicheren Stuhl, der für alltägliche Aktivitäten wie Enkelbesuche, leichte Reinigung, Wäsche usw. geeignet ist.

Wenn das Gewicht des Benutzers sehr unterschiedlich ist oder wenn das Gewicht des Benutzers an der Grenze zwischen zwei Gewichtsbereichen liegt, ist es in den meisten Fällen am besten, den Stuhl mit dem höchsten empfohlenen Benutzergewicht zu wählen.

Selbstverständlich können Sie die maximale Belastung und das empfohlene Benutzergewicht auf allen Produktblättern einsehen.

Wenn Sie Zweifel haben, welcher Stuhl für eine Person am besten geeignet ist, können Sie diesen Test machen und unsere Empfehlung erhalten. Sie können sich auch jederzeit an einen Händler von VELA-Stühlen wenden.

Sprache auswählen

Dansk English Deutsch Norsk Svenska