Alternativer Seniorensessel mit elektrischer Aufstehhilfe

Im Alter verdienen Sie es sich, zu entspannen – aber auch, weiterhin aktiv zu leben.

Auf einem gewöhnlichen Seniorensessel mit Armlehnen sitzen Sie entspannt. Sie können die Rückenlehne nach hinten klappen und Ihre Füße hochlegen.

Grandmother baking buns for her granddaughter - family together around a VELA chair

Abwechslung und Aktivität halten gesund

Doch der Relaxsessel eignet sich nicht, um ein aktives Leben zu führen. Dafür benötigen Sie die multifunktionale Alternative: einen VELA-Seniorenstuhl.

Gerade für ältere Menschen ist es wichtig, die Sitzposition im Laufe des Tages mehrmals zu ändern. Sie sollte bequem sein, aber auch ergonomisch unterstützen. Deshalb empfehlen wir einen VELA-Seniorenstuhl für den Alltag als Ergänzung zu einem Fernsehsessel, in dem Sie abends entspannen.

So bekommen Sie das Beste aus beiden Welten: genug Bewegung im Haushalt, ohne zu erschöpfen, gepaart mit wohlverdienter Erholung am Ende des Tages.

Rollen erleichtern den Haushalt

Der VELA-Trippelstuhl ist für die Aufgaben gedacht, die im Haushalt anfallen. Vier leichtgängige Räder ermöglichen es, sich im Sitzen durch die eigenen vier Wände zu bewegen.

Die zentrale Bremse stellt dabei sicher, dass Sie sie immer einen festen Sitz unter sich haben. Auch in einer hohen Sitzhöhe. Zum Beispiel zum Kochen oder während der Körperpflege im Badezimmer.

Indem Sie im Sitzen „gehen“ oder sich mit den Füßen anschieben, gelangen Sie mühelos von Raum zu Raum, statt anstrengend zu laufen. So sparen Sie Energie für wichtigere Momente.

Gewinnen Sie Ihre Unabhängigkeit zurück mit einem

VELA-Stuhl

Video ansehen

Der gewöhnliche Seniorensessel

Gewöhnliche Sessel für Senioren stehen fest an einem Ort, sodass Sie sie im Haushalt kaum nutzen können. Sie kommen meist mit einer Nacken- und Kopfstütze für noch mehr Entspannung.

Sehr gemütlich – auf jeden Fall. Doch der VELA-Seniorenstuhl bietet neue Wege, Ihren Alltag zu verbessern.

Brauchen Sie eine längere Pause?

Auch die drehbaren VELA-Lehnstühle lassen sich in eine bequeme Position verstellen, indem Sie die Rückenlehne etwas nach hinten neigen.

Wenn Sie eine längere Pause benötigen, können Sie einfach auf das Sofa oder den gewöhnlichen Ruhesessel wechseln, um zu entspannen.

Legen Sie Ihre Füße hoch, schließen Sie die Augen und sammeln Sie Kraft für die nächste Aufgabe.

Mit elektrischer Aufstehhilfe

Der klassische Seniorensessel ist sehr weich und bequem, perfekt für längere Pausen. Ebenso angenehm sitzt es sich im VELA-Stuhl – vor allem, wenn Sie dabei aktiv sind.

Wie in einem Aufstehsessel hilft Ihnen die elektrische Aufstehfunktion im VELA-Stuhl dabei, sanft auf die Füße zu kommen. Drücken Sie einfach auf den Knopf, bis Sie sicher auf den eigenen Beinen stehen.

So vermeiden Sie es, beim Aufstehen zu erschöpfen. Es bleibt mehr Kraft für andere Dinge!

Lesen Sie hier, wie unsere Stühle zu Hause helfen

Barrierefreies Wohnen

Die Möbelstücke ergänzen sich

Altengerechte Sessel und der elektrisch verstellbare VELA-Seniorenstuhl mit Armlehne lassen sich kaum vergleichen, da sie unterschiedliche Aufgaben erfüllen.

Doch es ist immer eine gute Idee, die Sitzposition zu ändern. Deshalb lohnt es sich, von einem auf das andere Möbelstück wechseln zu können. Der VELA-Stuhl eignet sich perfekt für den Haushalt. Und der Sessel für kleine und große Menschen, die am Abend endlich entspannen möchten.

Die beiden Möbelstücke ergänzen sich also perfekt.

Was unsere Kunden sagen

Mehr als 200.000 glückliche Kunden

Können wir Ihnen weiterhelfen?

Sprache auswählen

Dansk English Deutsch Norsk Svenska