Alternativer Pflegesessel mit Rollen

Im Alter verdienen Sie es sich, zu entspannen – aber auch, weiterhin aktiv zu leben. 

Auf einem gewöhnlichen Pflegesessel mit Lehne und Rollen sitzen Sie entspannt. Sie können die Rückenlehne nach hinten schieben und Ihre Füße hochlegen.

T700-glad_familie-2

Der VELA-Pflegesessel auf einem Blick

Ergonomische, gepolsterte Sitz und Rückenlehne

Elektrisch verstellbare und hohe Sitzhöhe

Leichtes Versetzen durch Rollen

Sicheres Hinsetzen mit zentral gebremsten Rollen.

Unterschiede zwischen einem traditionellen Seniorensessel und dem VELA-Pflegesessel

Der klassische Seniorensessel oder das Sofa sind sehr weiche und bequeme Sitzmöglichkeiten im Wohnzimmer – perfekt für längere Pausen. Gerade für ältere Menschen ist es wichtig, die Sitzposition im Laufe des Tages mehrmals zu ändern. In dieser Hinsicht bietet das Sofa nicht viele Möglichkeiten. Denn Sie sollten bequem sitzen, aber auch ergonomisch unterstützt werden.

Gewinnen Sie Ihre Unabhängigkeit zurück mit einem

VELA-Stuhl

Video ansehen

Ergonomie und Komfort im Einklang

Im VELA-Pflegesessel mit Aufstehhilfe sitzen Sie komfortabel und ergonomisch – vor allem, wenn Sie die Sitzposition im Laufe des Tages ändern. Der höhenverstellbare Sitz und die ergonomische Rückenlehne laden dazu ein, die Körperhaltung im Stuhl immer wieder zu verstellen.

Mit unterschiedlichen Sitzpositionen vermeiden Sie, immer die gleiche Stelle des Körpers zu belasten. Das heißt, dass Sie Druckbelastungen durch dauerndes Sitzen auf einem Minimum halten können.

Den Sitzkomfort können Sie mit einer Fußstütze noch weiter erhöhen. Die Fußstütze verleiht Stabilität und Sicherheit, wenn Sie Ihre Füße nicht auf den Boden stellen können. Besonders empfehlenswert ist es, wenn Sie in einer hohen Position sitzen, Ihre Füße auf der Fußstütze zu stützen.

Sicherheit lohnt sich immer

Haben Sie jemals erlebt, dass sich der Stuhl verschoben hat, während Sie sich hinsetzen? Die Angst zu stürzen, weil der Stuhl weggerollt ist, gehört der Vergangenheit an: Der Pflegesessel mit Bremse bleibt stehen, wenn Sie die Zentralbremse über den langen Griff aktivieren.

Sobald die Bremse über den Griff aktiviert ist, sind alle vier Räder des Sessels gebremst. Dabei stellen Sie sicher, dass Sie immer einen festen Sitz unter sich haben. Auch bei einer hohen Sitzhöhe. Wenn Sie vom Sessel aufstehen oder wenn Sie sich hinsetzen, sollte die Bremse also immer aktiviert sein, um zu sichern, dass er auch dort bleibt, wo Sie ihn brauchen.

Pflegesessel mit vielseitigen Einsatzmöglichkeiten

Der Seniorensessel mit hoher Sitzhöhe eignet sich nicht bloß für das Entspannen in verschiedenen Sitzpositionen. Weil der Sessel über Rollen und eine Bremse verfügt, können Sie im Stuhl sitzend leichte Aktivitäten ausführen. 

Das heißt, Sie können z. B. Ihr Abendbrot in der Küche vorbereiten und ins Wohnzimmer transportieren. Ebenso können Sie mit dem Abräumen helfen. Die Möglichkeiten begrenzen sich aber nicht nur auf die Küche: Sie können die Wäsche in die Maschine legen, Ihre Kleider bügeln oder das Regal abstauben.

Hier kommer der Pflegestuhl in Ihrem Haus zum Einsatz

Barrierefreies Wohnen

Was unsere Kunden sagen

Mehr als 200.000 glückliche Kunden

Können wir Ihnen weiterhelfen?

Sprache auswählen

Dansk English Deutsch Norsk Svenska