Der VELA-Stuhl als Hilfsmittel für mehr Mobilität im Alltag trotz COPD

Lungenerkrankungen können einen erheblichen Einfluss auf Ihren Alltag haben. So führen Probleme mit der Atmung oft zu Erschöpfung und Kraftlosigkeit. Doch mit unserem Hilfsmittel holen sich COPD-Patienten etwas von dieser Energie zurück.

Voksen staastoette hero flip

Ein Stuhl für COPD-Patienten

Wir von VELA stellen Stühle her, die Menschen mit verschiedenen Behinderungen unterstützen.

Im Leben mit COPD kann der richtige Stuhl helfen, den Körper zu entlasten und vor Müdigkeit zu bewahren. Zugleich sorgt er für eine Haltung, die eine freie Atmung ermöglicht.

Der menschliche Körper ist gemacht, um sich zu bewegen. Doch eine chronische Bronchitis erschwert die Aufnahme von Sauerstoff, die für ein aktives Leben so wichtig ist. Trotzdem: Auch ein wenig Bewegung ist besser als gar keine.

Ein angepasstes Training verbessert die mentale Gesundheit und sorgt für einen starken Körper. Zusätzlich unterstützt es dabei, Alltag, Pflege oder Reha zu bewältigen – trotz Lungenproblemen. 

Das Leben mit COPD ist ein Balanceakt: Einerseits sollten Sie so aktiv wie möglich sein. Andererseits dürfen Sie sich auch nicht verausgaben. Ein Hilfsmittel hilft Lungenkranken, den Zwischenweg zu finden.

Trotz Lungenerkrankung aktiv bleiben

Unser Stuhl lässt Sie Energie sparen, während Sie die täglichen Aufgaben erledigen. Das Resultat: Mehr Kraft für andere wichtige Tätigkeiten. Wenn Sie einen aktiveren Alltag bestreiten möchten, bietet Ihnen der VELA-Therapiestuhl für Erwachsene:

Stabile Armlehnen für mehr Halt.

Eine bequeme Rückenlehne.

Eine elektrische Höhenverstellung.

Armlehnen sind ein Glücksfall

Wenn Sie Schwierigkeiten mit der Atmung haben, bieten die Armlehnen einen großen Vorteil. Bei längerem Sitzen beginnen die Muskeln, sich zu entspannen – und der Körper sackt ein wenig zusammen. Dadurch hat die Lunge weniger Platz.

Bei normaler Lungenfunktion ist das kein Problem. Doch für Menschen mit COPD schon. Die Armlehnen erlauben Ihnen deshalb, sich wieder aufzurichten, wenn Sie das Gefühl haben, krumm zu sitzen.

Durch die aufrechte Haltung und einen geraden Rücken können Sie Ihre gesamte Atemmuskulatur besser nutzen: von der Brust über die Schultern bis zum Nacken. Gute Arbeitsbedingungen für die Lunge. Alles nur dank Armlehnen.

Die Armstützen sind also eine tolle Ergänzung für Lungenpatienten. Trotzdem können Sie sie auch wegklappen, damit sie nicht im Weg sind – etwa, wenn Sie in das Bett oder auf das Sofa wechseln möchten.

Lesen Sie hier, wie unsere Stühle zu Hause helfen

Barrierefreies Wohnen

Unterstützung für den Rücken verbessert die Lungenfunktion

Damit die Lunge optimal arbeiten kann, braucht sie die besten Voraussetzungen.

Deshalb haben unsere Stühle hohe Rückenlehnen. Diese erlauben es Ihnen, sich zurückzulehnen, wenn das Atmen in dieser Position leichter fällt. Auch bei Rückenschmerzen wirken sie unterstützend.

Dafür können Sie die Lehne natürlich an Ihre Bedürfnisse anpassen. Verstellen Sie die Neigung jederzeit mit einem Handgriff, bis sich die Haltung komfortabel anfühlt.

Das richtige Hilfsmittel bei COPD kann den Unterschied machen

Atembeschwerden können im Alltag erhebliche Einschränkungen verursachen, vor allem bei chronisch obstruktiver Pneumopathie. Die richtige Alltagshilfe unterstützt Sie dabei, Energie zu sparen und Atemnot zu vermeiden – etwa in der Küche.

Unser Stuhl erleichtert die Anstrengung, während Sie Kochen. Für eine höhere Lebensqualität für Menschen mit Behinderung.

Eine elektrische Aufstehhilfe entlastet COPD-Patienten

Mit einer Krankheit kann die Lunge ihre Aufgabe nicht optimal erfüllen. Medizinische Hilfsmittel wie der elektrische Aufstehhilfe Stuhl schaffen Abhilfe.

Die Sitzhöhe lässt sich elektrisch verstellen. So stehen Sie leichter auf, selbst, wenn die Kraft nachlässt.

Doch auch, wenn Ihnen beim Bücken häufig schwindelig wird, ist die Höhenverstellung praktisch.

In dem Fall senken Sie die Sitzfläche einfach ab. Zum Beispiel, wenn Sie den Geschirrspüler ausräumen müssen. Aus der niedrigen Sitzhöhe heraus gelingt das sicher und bequem, ohne sich nach vorne beugen zu müssen. So vermeiden Sie Atemknappheit im Haushalt.

Wo soll der Stuhl verwendet werden?

Was unsere Kunden sagen

Mehr als 200.000 glückliche Kunden

Können wir Ihnen weiterhelfen?

Sprache auswählen

Dansk English Deutsch Norsk Svenska